Arzberger, Michael; Kramny, Jürgen (Hrsg.)

Intelligente Messsysteme - Smart Metering

Überblick vom Zähler zur digitalen Plattform

2022, ca. 312 Seiten, Din A5, Broschur
ISBN 978-3-8007-5568-4

Inhaltsverzeichnis Vorwort Leseprobe

Dieser Titel erscheint Februar 2022. Ihre Vorbestellung nehmen wir gerne entgegen!

Nach über zehnjährigen Vorbereitungen ist aus einer europäischen Richtlinie nach sorgfältiger Abwägung durch den Gesetzgeber nicht nur ein Gesetz zum stufenweisen bundesweiten Einbau (Rollout) von intelligenten Stromzählern (Smart Meter) geworden, sondern seit 1. Januar 2020 sind die dazu notwendigen, langwierig entwickelten und zertifizierten Geräte auch tatsächlich verfügbar und der Rollout in Deutschland hat begonnen.

Dieses Buch soll diesen nunmehr langsam anlaufenden Prozess begleiten und aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchten. Die Autoren tun dies aufgrund ihrer langjährigen einschlägigen Erfahrung aus erster Hand.

So beschreibt Jan-Hendrik vom Wege (BBH), welchen langen und dynamischen juristischen Weg die Gesetzgebung, ausgehend von einem bis dahin jahrzehntlang sehr statischen Ordnungsrahmen genommen hat und welche Rolle die Smartmeter im energiepolitischen Gesamtkontext spielen.
Janosch Wagner (PPC) resümiert über einen zentralen Baustein des deutschen Smart-Meter-Rollouts – das Smart Meter Gateway SMGW. Er beschreibt dessen heutige und zukünftige Funktionen und gibt Einblicke in die sehr aufwendigen Zertifizierungsverfahren dieses Geräts.
Ein weiterer neuer Baustein ist die sog. Schaltbox, mit der im intelligenten Messsystem sichere und hochwertige Steuerungsfunktionen erfüllt werden können. Enrico Lang gibt einen gelungenen Überblick über das Gerät selbst und – sehr wichtig – dessen Einbindung in das Gesamtsystem „intelligentes Messsystem“.

Die Smart Meter selbst, Begriffe, Werdegang, Funktionen und Technik werden ausführlich von Dirk Grabsch (Itron) und Karsten Peterson (Itron) durchaus kritisch erläutert. Sie klären auch die Unterschiede zwischen verfügbaren „einfachen“ Standard-Lastprofil (SLP) Haushaltszählern und zukünftigen registrierenden Lastgang (RLM) Zählern für Industrieverbraucher.
Intelligent kann das Messsystem u. a. nur durch Kommunikation werden. Hier gibt es keine Universallösungen, sondern es stehen situationsangepasst mehrere Optionen zur Verfügung. Absehbar sind das einerseits Funklösungen, andererseits Powerline Communication (PLC). Christian Freudenmann (Stadtwerke Bietigheim-Bissingen) beschreibt Erstere von öffentlichem Mobilfunk wie LTE oder 5G bis zur großen Hoffnung LTE-450 MHz. Prof. Dr. Michael Arzberger geht näher auf die Herausforderungen auf „Powerlines“ und erklärt welche Standards hier existieren.

Die Sicht eines Messstellenbetreibers, der solche Geräte effizient einkaufen und einsetzen muss beschreibt Johannes Magin (NetzBW). Im Kapitel Qualitätssicherung zeigt er auf welche Probleme und Lösungen sich mit dieser Vielzahl neuer, komplexer Geräte ergibt.
In diesem Zusammenhang spielt auch der Verbraucherschutz, der in Deutschland u. a. durch das Eichrecht garantiert wird, eine große Rolle. Die Autoren der Landeseichdirektion Baden-Württemberg legen die Besonderheiten und daraus resultierenden Prozesse dar.
Neben den in großen S
Prof. Dr.-Ing. Michael Arzberger studierte Elektrotechnik an der Universität Karlsruhe, heute KIT. Dort promovierte er zum Thema Powerline Communications. Er verantwortete die Entwicklungen des Stromsegments bei Elster International und hob bei Power Plus Communications (PPC) die erste aktive Entwicklung eines Smart Meter Gateways (SMGW) aus der Taufe. 2014 erhielt er den Ruf an die Duale Hochschule Mannheim. Den Themen Kommunikation für die Energiewirtschaft und intelligentes Messsystem ist er nach wie vor durch Forschung, Beratung und Gremienarbeit in FNN, VDE und DKE eng verbunden. Seit 2018 ist Prof. Arzberger zusammen mit Dr. Martin Kahmann und Peter Zayer Herausgeber des Handbuchs Elektrizitätsmesstechnik.

Dipl.-Ing. Jürgen Kramny hat sich nach dem Studium der Nachrichtentechnik zunächst mit Forschung im Bereich Wehrtechnik beschäftigt. Danach führte sein Weg in den Automotiv-Bereich. Seit 1989 ist er bei der Badenwerk AG/EnBW/Netze BW beschäftigt. Hier leitet er den Bereich Zählsysteme (spartenübergreifend), die staatlich anerkannte Prüfstelle seit mehr als 20 Jahre und das Kalibrierlabor nach DIN ISO 17025. In der Netze BW GmbH ist sein Bereich der Dienstleister für Lösungen bei Zählsystemen, Messstellenbetrieb, Smart Metering, Steuern und das spartenübergreifend bis hin zur Hochspanungstechnik für Zählungen. Als Mitarbeiter in verschiedenen Projektgruppen in Verbänden, z. B. FNN, hat er bei der Erstellung der heute verfügbaren einschlägigen Lastenhefte für das iMsys die Projektgruppe MS2020 des FNN mit mehr als 130 Teilnehmern geleitet. Im FNN (Forum Netztechnik/Netzbetrieb im VDE) ist er Vorsitzender von zwei Projektgruppen und hat im Forum als Kümmerer für den Lenkungskreis Metering und Digitalisierung mitgewirkt.

Weitere Buchempfehlungen

Buchtitel Format
Handbuch Prüfung ortsfester elektrischer Anlagen und Betriebsmittel
Donath, Karl; Orgel, Christian; Rottmann, Rainer

Handbuch Prüfung ortsfester elektrischer Anlagen und Betriebsmittel

Prüfabläufe, Grenz- und Richtwerte gem. DIN VDE 0100-600 und 0105-100 für die Prüfung vor Ort

2021, 374 Seiten, Din A6, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book
Handbuch Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Geräte
Donath, Karl; Gavrancic, Milan; Orgel, Christian; Rottmann, Rainer

Handbuch Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Geräte

Prüfabläufe, Grenz- und Richtwerte gem. DIN VDE 0701-0702 für die Prüfung vor Ort

2021, 311 Seiten, Din A6, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book
Prüfhandbuch Explosionsschutz
Forum Verlag Herkert GmbH (Hrsg.)

Prüfhandbuch Explosionsschutz

Geräte, Maschinen und Anlagen in EX-Bereichen rechtssicher betreiben, prüfen und instandhalten

2021, 460 Seiten, Din A6, Broschur

Fachbuch
Elektroinstallationen im Ex-Bereich
Croissant, André

Elektroinstallationen im Ex-Bereich

2018, 291 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book
Explosionsschutz in der MSR-Technik
Gohm, Wolfgang

Explosionsschutz in der MSR-Technik

Leitfaden für den Anwender
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 164

2019, 346 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book
Prüfung ortsfester und ortsveränderlicher Geräte
Bödeker, Klaus; Lochthofen, Michael

Prüfung ortsfester und ortsveränderlicher Geräte

Betriebssicherheitsverordnung, Technische Regeln für Betriebssicherheit (TRBS), DIN VDE 0701-0702

2016, 320 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book
Prüfung elektrischer Geräte
Bödeker, Klaus; Lochthofen, Michael; Griesbeck, Martin

Prüfung elektrischer Geräte

Ein Einstieg für elektrotechnisch unterwiesene Personen und Elektrofachkräfte

2021, 104 Seiten, 170 x 240 mm, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book
Starkstromkabelanlagen
Cichowski, Rolf Rüdiger (Hrsg.)
Kliesch, Mario; Merschel, Frank

Starkstromkabelanlagen

Anlagentechnik für elektrische Verteilungsnetze, Band 1

2010, 317 Seiten, 112 x 167 mm, Broschur

Fachbuch
Handbuch Prüfung elektrischer Maschinen
Bialek, Jürgen; Orgel, Christian; Rottmann, Rainer; Schlüter, Ferdinand

Handbuch Prüfung elektrischer Maschinen

Prüfabläufe, Grenz- und Richtwerte für die Prüfung vor Ort

2021, 409 Seiten, Din A6, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book
Praxishandbuch Messstellenbetriebsgesetz (MsbG)
vom Wege, Jan-Hendrik; Weise, Michael (Hrsg.)

Praxishandbuch Messstellenbetriebsgesetz (MsbG)

Smart Metering - die Digitalisierung der Energiewende mit intelligenten Messsystemen

2018, XXXIII, 523 Seiten, 170 x 240 mm, Festeinband

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book