Top

2.2.1.6 Mobilität im ländlichen Raum

Wilde, Mathias

2015-04

2. Grundlagen des kommunalen Verkehrs

18

71. Ergänzungslieferung

Ordner 1

Die ländlichen Räume in Deutschland sind in ihrer Beschaffenheit überaus vielfältig, sowohl hinsichtlich ihrer Lage und Raumstruktur als auch hinsichtlich der Bedürfnisse der dort lebenden Bevölkerungsgruppen. Über die funktionellen Gesichtspunkte der Versorgung mit Verkehrsangeboten hinausgehend ist die Verkehrsplanung gefordert, noch stärker die Bedürfnisse der Menschen aufzugreifen. Denn bei der technischen und organisatorischen Umgestaltung der Verkehrssysteme unter den Gesichtspunkten von Effizienz und Nachhaltigkeit gerät der Mensch als eigentlichen Nutzer allzu oft aus dem Blickfeld. Gefragt ist ein Ineinandergreifen technischer und sozialer Lösungsansätze ganz im Sinne einer integrierten Verkehrsplanung.

Anrufsammeltaxi, Bahnhofsumfeld, Fußgängerverkehr, Integrierte Siedlungs- und Verkehrsplanung, Ländlicher Raum, Mobilität, ÖPNV, im ländlichen Raum, Ortsdurchfahrten, Radverkehrsnetz, Radverkehrsplanung, Stadt-Umland-Beziehungen, Verkehrsmittelwahl