Top

2.3.2.2 Strategien für eine klimafreundliche Mobilität: Der Verkehrsentwicklungsplan pro Klima der Region Hannover

Geschwinder, Klaus; Göbler, Tanja; Bohnet, Max; Walther, Christine

2013-08

2. Grundlagen des kommunalen Verkehrs

26

67. Ergänzungslieferung

Ordner 1

Der Verkehrsentwicklungsplan „pro Klima“ unterstützt das strategische Ziel der Region Hannover „eine Vorbildregion für Klimaschutz und nachhaltiges Handeln zu sein“. Seine Aufstellung ist das Ergebnis des Beschlusses des Klimaschutzrahmenprogramms aus dem Jahr 2009, nach dem ein Verkehrsentwicklungsplan erarbeitet werden soll, der geeignet ist, die verkehrsbedingten CO2-Emissionen zu reduzieren. Darin setzt sich die Region Hannover das Ziel, das von der Bundesregierung formulierte Ziel der 40 %-igen CO2-Reduktion bis zum Jahr 2020 im Vergleich zu 1990 auch in der Region Hannover zu erreichen. Anhand der CO2-Gesamtbilanz der Region Hannover wurde für den Verkehrssektor ein Anteil von 21 % an den gesamten CO2-Emissionen ermittelt, davon werden 84 % vom motorisierten Individualverkehr erzeugt.