Top

3.3.2.7 Elektrofahrräder im Alltagsverkehr

Gehlert, Tina

2017-10

3. Verkehrspolitik, Verkehrsplanung, Verkehrssysteme, Verkehrsgestaltung

20

79. Ergänzungslieferung

Ordner 2

Elektrofahrräder liegen im Trend, insbesondere Pedelecs mit Tretunterstützung bis 25 km/h. Pedelecs sind Fahrrädern rechtlich gleichgestellt und werden vor allem von älteren Personen genutzt. Ihre Durchschnittsgeschwindigkeiten sind nur geringfügig höher als bei Fahrrädern, aber die Variation ist größer, ebenso die Unfallschwere. Gemäß den Regelwerken gebaute Radverkehrs- und Fahrradabstellanlagen sind grundsätzlich auch für Pedelecs geeignet. Zusätzliche Anforderungen an die Infrastruktur werden gegenwärtig diskutiert. Auch werden weitere Erkenntnisse, insbesondere repräsentative Mobilitätsdaten, benötigt.

Elektrofahrrad, Pedelec, S-Pedelec, Geschwindigkeit, Verkehrsunfall