Top

3.3.6.2 Mobilpakete und Mobilitätsverbund von ÖV und IV aus praktischer und konzeptioneller Sicht

Röhrleef, Martin; Zielstorff, Harald

2010-07

3. Verkehrspolitik, Verkehrsplanung, Verkehrssysteme, Verkehrsgestaltung

28

57. Ergänzungslieferung

Ordner 3

Integrierte Mobilitätsdienstleistungen (sog. 'Mobilpakete') erweitern das erfolgreiche Konzept des klassischen ÖPNV-Verkehrsverbundes zu einem umfassenden 'Mobilitätsverbund'. Zu diesem Zweck werden neben Bussen und Bahnen zusätzliche Angebote wie Car-Sharing, Taxi, Fahrradservice oder Lieferdienste einbezogen und gemeinsam vermarktet. Diese intermodale und multimodale Zusammenführung bietet neben dem direkten Kundennutzen erhebliche strategische und verkehrspolitische Chancen. Der Beitrag beschreibt die Möglichkeiten der Ausgestaltung von Mobilitätsverbund und Mobilpaketen bezüglich der Leistungsbreite, der Leistungstiefe und der Integrationstiefe. Anhand von vorliegenden Studien werden Varianten der Organisation sowie die erreichbaren Effekte und der Mehrwert der Integration beleuchtet. Eine Übersicht über Praxisbeispiele der verschiedenen Angebots- und Kooperationsformen rundet die Darstellung ab.

Autobesitz, Autoteilen, Car-Sharing, Freiburg i. Breisgau, Hannover, Image des ÖPNV, Kombinierte Mobilität, Multimodalität, Taxi, Verkehr, intermodaler