Top

3.3.6.4 Bike+Ride-Konzepte für Großstädte oder Ballungsräume - Schlussfolgerungen aus Münchner Untersuchungen

Bickelbacher, Paul

2006-08

3. Verkehrspolitik, Verkehrsplanung, Verkehrssysteme, Verkehrsgestaltung

32

44. Ergänzungslieferung

Ordner 3

Der Begriff Bike+Ride (B+R) steht für die Kombination von Öffentlichem Verkehr (ÖV) und Fahrrad. Dies beinhaltet die Nutzung des Fahrrads als Zubringerverkehrsmittel zur ÖV-Haltestelle und/oder seine Nutzung für die Etappe von der ÖV-Haltestelle zum Ziel. Letzteres wird als Ride+Bike bezeichnet. Häufig wird unter Bike+Ride auch die Fahrradmitnahme einbezogen. Auf diesen Themenbereich wird in diesem Beitrag nicht eingegangen. Viele der im Folgenden aufgezeigten Themen und Ergebnisse geben auch Hilfestellungen für Bike+Ride in ländlichen Räumen.

Bike-and-Ride, Fahrradabstellanlage, Fahrradboxen, Fahrradparkhaus, Fahrradstation, Haltestellen des ÖPNV, München, Radverkehr, Abstellanlagen, Stadt- und Verkehrsplanung, integrierte, Zersiedlung