Top

5.9.1 Urbane Verkehrserschließung: Baugebiete, Netze, Straßen

von Winning, Hans-Henning; Weidauer, Martin

2018-06

5. Gestaltung von Einzelanlagen des Verkehrssystems

26

81. Ergänzungslieferung

Ordner 4

Urbanität und Mobilität erfordern für die Erschließung besondere Eigenschaften. Dichte, Mischung und Öffentlichkeit verlangen verträgliche Überlagerung verschiedener Anforderungen auf derselben Fläche. Alle Haupt- und Nebenstraßen werden angebaute Erschließungsstraßen, alle werden attraktiv gestaltete und nutzbare Freiräume und alle dienen überlagernd dem Verkehr und der Erschließung: zu Fuß, mit Rad, Bus, Straßenbahn und Kfz. So bilden sie Endlosnetze urbaner Räume. Statt Trennung oder Mischung verfügen die Kommunen über vielfältige Gestaltungsspielräume: schmale Hauptfahrgassen, sanfte Trennung, überfahrbare Randbereiche.

Erschließungsstraßen, europäische Stadt, Hauptverkehrsstraßen, Straßennetz, Urbanität