Cover DIN CLC/TS 50625-3-4 VDE V 0042-13-34:2018-07
größer

DIN CLC/TS 50625-3-4 VDE V 0042-13-34:2018-07

Sammlung, Logistik und Behandlung von Elektro- und Elektronik-Altgeräten (WEEE)

Teil 3-4: Spezifikation der Schadstoffentfrachtung –Wärmeüberträger;

Deutsche Fassung CLC/TS 50625-3-4:2017
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2018-07
VDE-Artnr.: 0090083

Inhaltsverzeichnis

Um die EN 50625-2-3, Sammlung, Logistik und Behandlung von Elektro- und Elektronik-Altgeräten (WEEE) - Teil 2-3: Anforderungen an die Behandlung von Wärmeträgern und anderen Elektro- und Elektronik-Altgeräten, die VFC und/oder VHC enthalten, zu unterstützen und so die Anforderungen des Mandats M/518 der Europäischen Kommission zu erfüllen, beinhaltet diese Technische Spezifikation normative Anforderungen wie etwa Ziel- und Grenzwerte für die Analyse. Praktische Erfahrungen und Änderungen der Behandlung von Wärmeüberträgern können so berücksichtigt werden. Diese Technische Spezifikation ist für die Anwendung in Verbindung mit der WEEE-Behandlungsnorm für Wärmeüberträger, EN 50625-2-3, und der technischen Spezifikation für die Schadstoffentfrachtung CLC/TS 50625-3-1 vorgesehen.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN CLC/TS 50625-3-4 VDE V 0042-13-34:2018-05

Gegenüber DIN CLC/TS 50625-3-4 (VDE V 0042-13-34):2018-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) im gesamten Dokument wurde das Vokabular an das in der Praxis verwendete angepasst, z. B.
- "Eingang" und "Ausgang" wurde durch "Input" und "Output",
- "Probennahme" durch "Probenahme",
- "fehlerhaft" durch "defekt",
- "Massefluss" durch "Massenstrom",
- "Erkennungsgrenze" durch "Nachweisgrenze",
- "nicht mehr verwendete VFC" durch "nicht mehr hergestellte VFC",
- "einzelne" durch "individuelle",
- "Konzentration" durch "Gehalt" sowie
- "Glaubwürdigkeitsprüfung" durch "Plausibilitätsprüfung" ersetzt;
b) korrekte Verwendung von Verwertung, Beseitigung usw.