Cover DIN VDE 0100-410 VDE 0100-410:2007-06
größer

DIN VDE 0100-410 VDE 0100-410:2007-06

Errichten von Niederspannungsanlagen

Teil 4-41: Schutzmaßnahmen - Schutz gegen elektrischen Schlag

(IEC 60364-4-41:2005, modifiziert); Deutsche Übernahme HD 60364-4-41:2007
Art/Status: Norm, zurückgezogen
Ausgabedatum: 2007-06
VDE-Artnr.: 0100120
Ende der Übergangsfrist: 2020-07-07

Inhaltsverzeichnis

Der Teil 410 von DIN VDE 0100 (VDE 0100) enthält wesentliche Anforderungen an den Schutz gegen elektrischen Schlag, einschließlich Basisschutz (Schutz gegen direktes Berühren) und Fehlerschutz (Schutz bei indirektem Berühren), von Personen und Nutztieren. Er behandelt die Anwendung und Koordinierung dieser Anforderungen in Bezug auf äußere Einflüsse. Dieser Teil enthält auch Anforderungen an die Anwendung eines zusätzlichen Schutzes in bestimmten Fällen.
Der Teil 410 von DIN VDE 0100 (VDE 0100) ist eine Sicherheitsgrundnorm hinsichtlich des Schutzes gegen elektrischen Schlag für die Erarbeitung von Errichtungsnormen.
Gegenüber der früheren Ausgabe von Teil 410:1997-01, einschließlich seiner Änderung A1:2003-06 und Teil 470:1996-02 der Normenreihe DIN VDE 0100 (VDE 0100) sind in dieser Neuausgabe wesentliche strukturelle und inhaltliche Änderungen enthalten.

Diese Norm ist zurückgezogen und wird durch die folgende ersetzt

Norm:

NEU DIN VDE 0100-410 VDE 0100-410:2018-10

Errichten von Niederspannungsanlagen

Teil 4-41: Schutzmaßnahmen – Schutz gegen elektrischen Schlag

85,13 € 
Warenkorb