Cover DIN VDE 0100-721 VDE 0100-721:2010-02
größer

DIN VDE 0100-721 VDE 0100-721:2010-02

Errichten von Niederspannungsanlagen

Teil 7-721: Anforderungen für Betriebsstätten, Räume und Anlagen besonderer Art – Elektrische Anlagen von Caravans und Motorcaravans

(IEC 60364-7-721:2007, modifiziert); Deutsche Übernahme HD 60364-7-721:2009
Art/Status: Norm, zurückgezogen
Ausgabedatum: 2010-02
VDE-Artnr.: 0100152
Ende der Übergangsfrist: 2021-12-17

Inhaltsverzeichnis

Die besonderen Anforderungen dieses Teiles der Reihe DIN VDE 0100 (VDE 0100) gelten für die elektrische Anlage von Caravans und Motorcaravans sowie die Verlängerungsleitungen zum Anschluss an die Stromversorgung der Caravan-Stellplätze.
Sie sind für solche elektrische Stromkreise und Betriebsmittel anzuwenden, die für die Verwendung von Caravans zu Wohnzwecken vorgesehen sind und gelten nicht für die den Fahrbetrieb betreffenden elektrischen Stromkreise und Betriebsmittel.
Gegenüber DIN VDE 0100-754 (VDE 0100-754):2006-02 wurden folgende wesentliche Änderungen vorgenommen:
a) Abgrenzung zu "transportablen Einheiten";
b) Mindestquerschnitt der Leiter nicht auf Kupfer bezogen;
c) möglichst Kabel/Leitungen von Niederspannungsanlagen räumlich getrennt von solchen für Kleinspannungsanlagen verlegen;
d) Leiterquerschnitte nach Bemessungsstrom gestuft;
e) Anforderungen an Verlängerungsleitungen in den normativen Text übernommen;
f) Anweisung für die elektrische Stromversorgung beim Anschließen und beim Beenden der Verbindung aufgenommen.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN 57100-721 VDE 0100-721:1984-04
DIN VDE 0100-754 VDE 0100-754:2006-02

Gegenüber DIN VDE 0100-754 (VDE 0100-754):2006-02 wurden folgende wesentliche Änderungen vorgenommen:
a) Abgrenzung zu "transportablen Einheiten";
b) Mindestquerschnitt der Leiter nicht auf Kupfer bezogen;
c) möglichst Kabel/Leitungen von Niederspannungsanlagen räumlich getrennt von solchen für Kleinspannungsanlagen verlegen;
d) Leiterquerschnitte nach Bemessungsstrom gestuft;
e) Anforderungen an Verlängerungsleitungen in den normativen Text übernommen;
f) Anweisung für die elektrische Stromversorgung beim Anschließen und beim Beenden der Verbindung aufgenommen.

Diese Norm ist zurückgezogen und wird durch die folgende ersetzt

Norm:

DIN VDE 0100-721 VDE 0100-721:2019-10

Errichten von Niederspannungsanlagen

Teil 7-721: Anforderungen für Betriebsstätten, Räume und Anlagen besonderer Art – Elektrische Anlagen in Caravans und Motorcaravans

68,58 € 
Warenkorb