Cover DIN EN 60349-4 VDE 0115-400-4:2013-08
größer

DIN EN 60349-4 VDE 0115-400-4:2013-08

Elektrische Zugförderung – Drehende elektrische Maschinen für Bahn- und Straßenfahrzeuge

Teil 4: Umrichtergespeiste Synchronmaschinen mit Permanentmagneterregung

(IEC 60349-4:2012); Deutsche Fassung EN 60349-4:2013
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2013-08
VDE-Artnr.: 0100179

Inhaltsverzeichnis

Dieser Teil von IEC 60349 gilt für umrichtergespeiste Synchronmotoren oder -generatoren (-maschinen) mit Permanentmagneterregung, die Teil der Ausrüstung von elektrisch angetriebenen Schienen- und Straßenfahrzeugen sind.
Zweck dieses Teils ist es, die Leistungsfähigkeit einer Maschine durch Prüfungen bestätigen zu können und eine Basis für die Bewertung ihrer Eignung für eine festgelegte Betriebsart oder für einen Vergleich mit anderen Motoren zu schaffen.
Dieser Teil gilt sowohl für Fahrmotoren und Hauptgeneratoren als auch für Hilfsmotoren und -generatoren.
Es wird besonders auf die Notwendigkeit der Zusammenarbeit zwischen Konstrukteuren der Maschine und des zugehörigen Umrichters aufmerksam gemacht.