Cover DIN IEC/TS 61400-26-2 VDE V 0127-26-2:2015-05
größer

DIN IEC/TS 61400-26-2 VDE V 0127-26-2:2015-05

Windenergieanlagen

Teil 26-2: Erzeugungsbasierte Verfügbarkeit von Windenergieanlagen

(IEC/TS 61400-26-2:2014)
Art/Status: Norm, zurückgezogen
Ausgabedatum: 2015-05
VDE-Artnr.: 0100265

Inhaltsverzeichnis

Dieser Teil von IEC 61400 bildet einen Rahmen, aus dem erzeugungsbezogene Leistungskennzahlen einer WEA abgeleitet werden können. Es wird eindeutig beschrieben, wie die Daten zu kategorisieren sind und es werden Beispiele angegeben, wie die Daten zur Ableitung der Leistungskennzahlen verwendet werden können.
Die Vorgehensweise nach diesem Teil von IEC 61400 besteht darin, das Zeitzuweisungsmodell, welches in IEC TS 61400 26 1 eingeführt worden ist, um zwei zusätzliche Schichten für die tatsächliche Energieerzeugung und die mögliche Energieerzeugung, die mit der entsprechenden Zeitzuweisung verbunden ist, zu erweitern.
In dieser technischen Spezifikation wird nicht festgelegt, wie die erzeugungsbezogene Verfügbarkeit zu berechnen ist. Es ist auch nicht beabsichtigt, die Grundlage für die Messung der Leistungskurve zu geben; dies ist das Ziel von IEC 61400 12.
Diese Publikation enthält auch informative Anhänge mit:
- Beispielen zur Bestimmung des Erzeugungsverlustes,
- Beispielen für Algorithmen für erzeugungsbezogene Kennzahlen,
- Beispielen von anderen Leistungskennzahlen,
- Beispielen von Anwendungsszenarien.

Diese Norm ist zurückgezogen und wird durch die folgende ersetzt

Norm:

DIN CLC/TS 61400-26-2 VDE V 0127-26-2:2018-03

Windenergieanlagen

Teil 26-2: Erzeugungsbasierte Verfügbarkeit von Windenergieanlagen

89,47 € 
Warenkorb