Cover DIN IEC/TS 62282-7-2 VDE V 0130-7-2:2015-06
größer

DIN IEC/TS 62282-7-2 VDE V 0130-7-2:2015-06

Brennstoffzellentechnologien

Teil 7-2: Prüfverfahren – Prüfungen zum Nachweis des Einzelzellen- und Stackleistungsverhaltens von Festoxid-Brennstoffzellen (SOFC)

(IEC/TS 62282-7-2:2014)
Art/Status: Norm, zurückgezogen
Ausgabedatum: 2015 -06
VDE-Artnr.: 0100270
Ende der Übergangsfrist: 2024-06-25

Inhaltsverzeichnis

Teil -7-2 der Reihe 62282 beschreibt Prüfverfahren zum Leistungsverhalten für einzelne Brennstoffzellen und Brennstoffzellen-Stacks mit Festoxid-Brennstoffzellen (SOFC, Solid Oxide Fuel Cells). Im Fokus stehen Leistungscharakteristika, Brennstoffverbrauch wie auch das Langzeitverhalten. Mess- und Prüfverfahren, Prüfsysteme und Instrumentierungen werden ebenfalls festgelegt.
Solche SOFC, Festoxid-Brennstoffzellen kommen innerhalb Stromerzeugungssystemen in unterschiedlichsten Ausführungen hinsichtlich Größenklassen und Geometrien zum Einsatz. Periphere Einrichtungen wie Stromkollektoren oder Gasverteilung und Gassammler sind daher meist an Zelle oder Stack angepasst oder integriert und werden demnach als „Zelle- bzw. Stack-Einbaueinheit“ bezeichnet.
Nicht Teil dieser Spezifikation sind Prüfungen für kleine Knopfzellen.
Die hier ermittelten Ergebnisse zur Beschreibung einer Zelle- bzw. Stack-Einbaueinheit sind für den Datenaustausch zwischen Stementwicklern und Herstellern angelegt für Abschätzungen eines darauf aufgebauten Systems. In dieser Technischen Spezifikation dargestellte Prüfungen sind abgestimmt auf das jeweilige System und das Aussage-Ziel zu wählen.

Norm:

DIN EN IEC 62282-7-2 VDE 0130-7-2:2022-08

Brennstoffzellentechnologien

Teil 7-2: Prüfverfahren – Prüfungen zum Nachweis des Einzelzellen- und Stackleistungsverhaltens von Festoxid-Brennstoffzellen (SOFC)

98,70 € 
Warenkorb