Cover DIN EN 62282-4-101 VDE 0130-4-101:2015-06
größer

DIN EN 62282-4-101 VDE 0130-4-101:2015-06

Brennstoffzellen-Technologien

Teil 4-101: Antriebe mit Brennstoffzellen-Energiesystemen (mit Ausnahme von Straßenfahrzeugen und Hilfsantrieben) – Elektrisch betriebene Flurförderfahrzeuge – Sicherheit

(IEC 62282-4-101:2014); Deutsche Fassung EN 62282-4-101:2014
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2015-06
VDE-Artnr.: 0100272

Inhaltsverzeichnis

Dieser Teil der IEC 62282 behandelt Sicherheitsanforderungen für Brennstoffzellen-Energiesysteme, die als Stromquelle elektrisch betriebener Flurförderzeuge vorgesehen sind.
Der Anwendungsbereich dieser Norm ist auf industrielle elektrisch betriebene Flurförderzeuge beschränkt und ist auf Einrichtungen zum Material-Handling, z. B. Gabelstapler, anwendbar.
Dieses Dokument bezieht sich auf mit gasförmigem Wasserstoff betriebene Brennstoffzellen-Energiesysteme und auf Direkt-Methanol-Brennstoffzellen-Energiesysteme für industrielle elektrische Fahrzeuge.
Die folgenden Brennstoffe sind Bestandteile des Anwendungsbereichs dieser Norm:
- Gasförmiger Wasserstoff
- Methanol.
Dieses Dokument bezieht sich auf das Brennstoffzellen-Energiesystem nach 3.8.
Dieses Dokument gilt für Brennstoffzellen-Energiesysteme des Gleichspannungstyps mit einer Bemessungsspannung unter 150 V für den Einsatz in Gebäuden und im Freien.
Die Norm behandelt Brennstoffzellen-Energiesysteme, deren Brennstoffvorratsbehälter entweder mit dem industriellen Fahrzeug oder dem Brennstoffzellen-Energiesystem ständig verbunden ist.
Die Norm behandelt nicht die folgenden Brennstoffzellen-Energiesysteme:
- Brennstoffzellen-Energiesystem mit abnehmbarem Brennstoffbehälter,
- Flurförderzeuge mit Hybridantrieb mit (interner) Verbrennungsmaschine,
- Brennstoffzellen-Energiesysteme mit Reformer,
- Brennstoffzellen-Energiesysteme zur Verwendung in potenziell explosionsgefährdeten Atmosphären,
- Brennstoffbehälter für flüssigen Wasserstoff.