Cover DIN EN 50223 VDE 0147-103:2015-09
größer

DIN EN 50223 VDE 0147-103:2015-09

Stationäre elektrostatische Flockanlagen für entzündbaren Flock

Sicherheitsanforderungen;

Deutsche Fassung EN 50223:2015
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2015-09
VDE-Artnr.: 0100281

Inhaltsverzeichnis

Diese Europäische Norm legt Anforderungen für automatisierte Ausrüstung zum elektrostatischen Beschichten mit entzündbarem Flock, der im Flockbereich explosionsfähige Atmosphäre entwickeln kann, fest. Für automatische elektrostatische Beschichtungsgeräte für entzündbarem Flock des Typs B-F, ist DIN EN 50050-3 (VDE 0745-103) zusätzlich zu dieser Norm anzuwenden. Diese Norm spezifiziert auch die konstruktiven Anforderungen für den sicheren Betrieb der stationären Ausrüstungen von Flockkabinen einschließlich der elektrischen Installationen und des Zubehörs. Es werden drei Typen elektrostatischer Flocksysteme berücksichtigt.
Sie behandelt alle signifikanten Gefährdungen, Gefährdungssituationen und gefährdenden Ereignisse, die auf Flockkabinen zutreffen, wenn sie bestimmungsgemäß und nach Angaben des Herstellers unter Berücksichtigung vorhersehbarer Fehlfunktion verwendet werden.
Diese Norm behandelt Gefahren, die beim stationären automatisierten elektrostatischen Beflocken auftreten. Hierzu gehören insbesondere Zündgefahren für die dabei entstehende explosionsfähige Atmosphäre und Gefahren für Personen.
Die in dieser Norm behandelten stationären Ausrüstungen gelten als Geräte der Gruppe II, Kategorie 3D, zur Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen der Zone 22.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 50223 VDE 0147-103:2010-10

Gegenüber DIN EN 50223 (VDE 0147-103):2010-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) der Anwendungsbereich wurde klarer formuliert;
b) in der gesamten Norm wurden die Anforderungen an den Gasexplosionsschutz gestrichen;
c) die Begriffe in Abschnitt 3 wurden aktualisiert und überarbeitet;
d) die signifikanten Gefährdungen in Abschnitt 4 wurden überarbeitet;
e) die Sicherheitsanforderungen und die erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen wurden in Abschnitt 5 überarbeitet;
f) die Tabelle 1 mit der Übersicht der Flocksysteme wurde neu sortiert;
g) die Übersicht der Anforderungen für die verschiedenen Typen der Flocksysteme in Tabelle 2 wurde überarbeitet;
h) die Anforderungen an Flockkabinen in 5.5 wurde überarbeitet;
i) die Gefahrenzonen für hybride Gemische in 5.5.6.3.2 wurden gestrichen;
j) die Prüfung der Explosionsschutzmaßnahmen in 6.3.7 wurde überarbeitet;
k) die Information an die Benutzer wurde angepasst;
l) der Anhang A "Bestimmung der Konzentration von entzündbarem Flock hinsichtlich der UEG" wurde angepasst;
m) der Anhang B "Bestimmung der Konzentration entzündbarer Lösemittel hinsichtlich der UEG" wurde ergänzt.