Cover DIN EN 62870 VDE 0161-105:2016-07
größer

DIN EN 62870 VDE 0161-105:2016-07

Elektrische Anlagen für Beleuchtung und Befeuerung von Flugplätzen

Sicherheitssekundärkreise in Serienstromkreisen – Allgemeine Sicherheitsfestlegungen

(IEC 62870:2015); Deutsche Fassung EN 62870:2015
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2016-07
VDE-Artnr.: 0100328

Inhaltsverzeichnis

Diese Norm behandelt allgemeine Sicherheitsfestlegungen in Serienstromkreisen.
Die Anforderungen und Prüfungen sollen einen Spezifikationsrahmen für die Systementwickler, Anwender und das Wartungspersonal festlegen, um eine sichere und wirtschaftliche Anwendung der elektrischen Systeme in Flugplatzbefeuerungsanlagen zu gewährleisten.
Diese Norm ergänzt die bestehenden AGL-Standards der IEC und kann als Auslegungsspezifikation verwendet werden. Die enthaltenen Anforderungen sind bisher nicht durch die bestehenden AGL-Standards der IEC abgedeckt.
Da es nur wenige wirksame Sicherheitsfunktionen für den Personenschutz bei der Serienstromkreistechnologie gibt, werden als Schutzmaßnahmen „Sicherheitskleinspannung (SELV)“ und „schützende Kleinspannung (PELV)“ angewandt und gelten für die Versorgung der Lampensysteme nach dieser Norm. Die Umsetzung von SELV/PELV in dieser Art wurde durch die Einführung der neuen Leuchttechnik möglich, die einen geringeren Strom und somit eine niedrigere Spannungsversorgung erfordert.