Cover DIN EN 50526-3 VDE 0115-526-3:2017-01
größer

DIN EN 50526-3 VDE 0115-526-3:2017-01

Bahnanwendungen – Ortsfeste Anlagen – Überspannungsableiter und Spannungsbegrenzungseinrichtungen für Gleichspannungsnetze

Teil 3: Anwendungsleitfaden;

Deutsche Fassung EN 50526-3:2016
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2017-01
VDE-Artnr.: 0100356

Inhaltsverzeichnis

Diese Norm enthält einen Leitfaden, der die Anwendung der Europäischen Normen EN 50526-1 und EN 50526-2 unterstützt. Es werden darin die Themen Auswahl und Installation von Überspannungsableitern, Auswahl und Installation von Spannungsbegrenzungseinrichtungen als VLD-O und VLD-F sowie Anordnung von Überspannungsableitern und VLDs angesprochen. Aufgrund der Unterschiede in den eingeführten und bewährten Methoden werden Bahnstromversorgungen mit einer Nennspannung von 600 V bis 750 V getrennt von Systemen mit höheren Nennspannungen behandelt. Dieser Anwendungsleitfaden gilt ausschließlich für Gleichstrom-Bahnenergieversorgungssysteme.