Cover DIN EN 50633 VDE 0115-633:2017-03
größer

DIN EN 50633 VDE 0115-633:2017-03

Bahnanwendungen

Ortsfeste Anlagen – Schutzprinzipien für Wechselstrom- und Gleichstrom-Bahnenergieversorgungssysteme;

Deutsche Fassung EN 50633:2016
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2017-03
VDE-Artnr.: 0100366

Inhaltsverzeichnis

Diese Norm gilt für elektrische Schutzsysteme für AC und DC Bahnenergieversorgungssysteme. Sie legt bahnspezifische Schutzprinzipien fest, beschreibt die Funktionalität des bahnspezifischen Schutzsystems, legt funktionale Mindestanforderungen fest und gibt informative Beispiele für deren Anwendung. Des Weiteren legt sie Beschränkungen des Schutzsystems und die Annehmbarkeit von Restrisiken sowie Prinzipien für die Konformitätsbewertung fest. Die Norm gilt dabei für Eisenbahnen, spurgeführte Nahverkehrssysteme wie Straßenbahnen, Hoch- und Untergrundbahnen, Bergbahnen, Obus-Systeme und Magnetbahnen, die eine Fahrleitungsanlage nutzen. Die Norm darf auch für elektrifizierten Straßenverkehr mit Fahrleitung angewendet werden, wie z. B. für Lastkraftwagen, die für Fahrleitungsbetrieb vorgesehen sind.