keine Vorschau

DIN EN 61400-25-1 VDE 0127-25-1:2018-08

Windenergieanlagen

Teil 25-1: Kommunikation für die Überwachung und Steuerung von Windenergieanlagen – Einführende Beschreibung der Prinzipien und Modelle

(IEC 61400-25-1:2017); Deutsche Fassung EN 61400-25-1:2017
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2018-08
VDE-Artnr.: 0100476

Schwerpunkt der Normenreihe IEC 61400-25 sind die Kommunikationen zwischen den Komponenten der Windenergieanlage wie Windturbinen und Aktoren, zum Beispiel die SCADA Systeme. Die interne Kommunikation innerhalb der Windenergieanlagen-Komponenten liegt außerhalb des Anwendungsbereiches dieser Norm.
Die Normen der Reihe IEC 61400-25 wurden für eine, durch ein Client-Server-Modell unterstützte, Kommunikationsumgebung entwickelt. Es sind drei Bereiche festgelegt, die einzeln entworfen wurden, um die Skalierbarkeit der Implementierungen zu gewährleisten:
1) Windenergieanlagen-Informationsmodelle,
2) Informationsaustauschmodell und
3) Abbildung dieser zwei Modelle auf einheitliche Kommunikationsprofile.
Das Windenergieanlagen-Informationsmodell und das Informationsaustauschmodell stellen, zusammen betrachtet, eine Schnittstelle zwischen Client und Server dar. In dieser Zusammensetzung dient das Windenergieanlagen-Informationsmodell als Verständigungsbereich für die verfügbaren Daten der Windenergieanlage. Das Windenergieanlagen-Informationsmodell wird vom Server verwendet, um dem Client eine einheitliche komponentenbezogene Betrachtung der Windenergieanlagen-Informationsmodelldaten zu bieten. Das Informationsaustauschmodell spiegelt die vollständige aktive Funktionsweise des Servers wider. Die Normen der Reihe IEC 61400-25 IEC 61400-25 ermöglichen die Anschlussfähigkeit zwischen einer heterogenen Kombination von Clients und Servern von unterschiedlichen Herstellern und Anbietern.
IEC 61400-25-1 gibt eine einführende Beschreibung der Prinzipien und Modelle, die in der Normenreihe IEC 61400-25 angewandt werden.

Gegenüber DIN EN 61400-25-1:2007-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Harmonisierung der Texte und Überblicksmodelle mit den anderen Teilen der IEC Reihe 61400-25;
b) Harmonisierung der Definitionen mit denen in anderen relevanten Normen.

Dieses Dokument wird folgenden, in Fettschrift gekennzeichneten, Fachgebiet(en) zugeordnet:

27 ENERGIETECHNIK
27.060 Feuerungen. Brenner. Kessel
27.070 Brennstoffzellen
27.080 Wärmepumpen
27.100 Kraftwerke im Allgemeinen
27.120 Kerntechnik
27.140 Wasserkraftwerke
27.160 Solartechnik. Photovoltaik
27.180 Windenergieanlagen
27.190 Erneuerbare Energien. Alternative Energiequellen
27.200 Kältetechnik

Für die Anzeige aller gültigen Dokumente klicken Sie bitte auf den entsprechenden Fachgebiets-Link oder nutzen Sie die erweiterte Normsuche.