Cover DIN EN IEC 61853-3 VDE 0126-34-3:2019-05
größer

DIN EN IEC 61853-3 VDE 0126-34-3:2019-05

Prüfung des Leistungsverhaltens von photovoltaischen (PV)-Modulen und Energiebemessung

Teil 3: Energiebemessung von PV-Modulen

(IEC 61853-3:2018); Deutsche Fassung EN IEC 61853-3:2018
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2019 -05
VDE-Artnr.: 0100522

Inhaltsverzeichnis

Diese internationale Normenreihe stellt Anforderungen für die Bestimmung des Leistungsverhaltens von PV-Modulen hinsichtlich der Leistung (Watt), der spezifischen Energiebemessung von Modulen (kWh/kW) und der klimaspezifischen Energiebemessung (dimensionslos) auf. Sie ist für alle PV-Technologien anwendbar, einschließlich nichtlinearer Einrichtungen.
Die Methodik berücksichtigt weder fortschreitende Degradierung noch transientes Verhalten, wie z. B. lichtinduzierte Veränderungen und/oder thermisches Glühen.
Dieser Teil von IEC 61853 legt die Berechnung der Energiebemessungswerte von PV-Modulen fest.
Sie wird angewendet, um für Zwecke des Vergleichs mit bemessenen Modulen eine spezifische Modulabgabe in einem genormten Referenzklimaprofil zu bestimmen.