Cover DIN EN 50591 VDE 0115-591:2019-12
größer

DIN EN 50591 VDE 0115-591:2019-12

Bahnanwendungen

Fahrzeuge – Spezifikation und Überprüfung des Energieverbrauchs;

Deutsche Fassung EN 50591:2019
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2019-12
VDE-Artnr.: 0100552

Dieses Dokument gilt für die Spezifikation und den Nachweis des Energieverbrauchs von Schienenfahrzeugen. Es wird eine Bewertungsgrundlage für den Energieverbrauch von Schienenfahrzeugen aufgestellt, mit der die Berechnung der verbrauchten Gesamt-Nettoenergie entweder am Stromabnehmer oder anhand des Kraftstoffverbrauchs für ein vorher festgelegtes Betriebsprofil möglich ist, um sicherzustellen, dass die Ergebnisse des tatsächlichen Zugbetriebs direkt vergleichbar oder repräsentativ sind. Für diesen Zweck wird in diesem Dokument die vom Schienenfahrzeug verbrauchte und zurückgespeiste Energie betrachtet. Die beschriebenen Bestimmungsverfahren sind die Simulation und die Messung.
Zuständig ist das DKE/K 351 "Elektrische Ausrüstungen für Bahnen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN CLC/TS 50591 VDE V 0115-591:2014-07

Gegenüber DIN CLC/TS 50591 (VDE V 0115-591):2014-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Aufnahme eines Verfahrens zur Quantifizierung von HLK-Energie;
b) Harmonisierung mit Ergebnissen des Europäischen Leuchtturmprojeks "Roll2Rail";
c) überarbeitete Dokumentstruktur.

Dieses Dokument wird folgenden, in Fettschrift gekennzeichneten, Fachgebiet(en) zugeordnet:

45 EISENBAHNTECHNIK
45.020 Eisenbahntechnik im Allgemeinen
45.060 Eisenbahnfahrzeuge

Für die Anzeige aller gültigen Dokumente klicken Sie bitte auf den entsprechenden Fachgebiets-Link oder nutzen Sie die erweiterte Normsuche.