Cover DIN EN IEC 61400-3-1 VDE 0127-3-1:2020-11
größer

DIN EN IEC 61400-3-1 VDE 0127-3-1:2020-11

Windenergieanlagen

Teil 3-1: Auslegungsanforderungen für gegründete Offshore-Windenergieanlagen

(IEC 61400-3-1:2019); Deutsche Fassung EN IEC 61400-3-1:2019
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2020-11
VDE-Artnr.: 0100568

In diesem Teil von IEC 61400 werden zusätzliche Anforderungen an die Bewertung der externen Bedingungen am Standort einer Windenergieanlage auf offener See sowie weitere wesentliche Auslegungsanforderungen festgelegt, die die technische Integrität von Windenergieanlagen auf offener See sicherstellen. Die Einhaltung der Anforderungen dieser Norm bietet einen angemessenen Schutz gegen Beschädigung durch sämtliche Gefahren während der vorgesehenen Lebensdauer.
Diese Norm bezieht sich auf die technische Integrität der Strukturelemente einer Windenergieanlage auf offener See, sie betrifft aber auch Teilsysteme wie Betriebsführungs- und Schutzmechanismen, innere elektrische Systeme und mechanische Systeme.
Eine Windenergieanlage wird als Windenergieanlage auf offener See betrachtet, wenn die tragende Struktur einer hydrodynamischen Belastung ausgesetzt ist. Die in der vorliegenden Norm festgelegten Auslegungsanforderungen sind nicht notwendigerweise ausreichend zur Sicherung der technischen Integrität von schwimmenden Windenergieanlagen auf offener See.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 61400-3 VDE 0127-3:2010-01

Gegenüber DIN EN 61400-3 (VDE 0127-3):2010-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Abschnitt 12 wurde in Abschnitt 6 integriert, um so anzuerkennen, dass die Auslegung der Tragstruktur einer Offshore-Windenergieanlage für Projekte generell standortspezifisch erfolgt;
b) Tabelle der Auslegungslasten wurde überarbeitet, um den Ansatz für Wellen sowohl für mehrere Böenfälle mit einem normalen Seegang als auch für eine Anzahl von Fällen mit einem extremen Seegang zu vereinfachen. Der Leitfaden für Lastberechnungen wurde entsprechend geändert;
c) Sicherheitsbeiwerte für Lasten werden jetzt direkt auf IEC 61400-1 bezogen;
d) Abschnitt 8 zum Betriebsführungssystem wurde an die neusten Aktualisierungen von IEC 61400-1 angepasst;
e) Anhang B der 1. Ausgabe zu Wellenspektren wurde ersetzt durch eine Verweisung auf ISO 19901-1;
f) Anhang über Eislasten wurde überarbeitet und aktualisiert (jetzt Anhang D);
g) es wurden zwei informative Anhänge zu tropischen Zyklonen eingeführt: Anhang H zur Bewertung der Wellenhöhe und Anhang I zu Sicherheitsniveaus;
h) weitere Teile des Textes wurden an IEC 61400-1 angepasst.

Buchempfehlungen zu dieser Norm

Buchtitel Format
Windenergieanlagen
Bergmann, Arno

Windenergieanlagen

Normgerecht errichten, betreiben, herstellen und konstruieren Erläuterungen zu den Normen der Reihe DIN EN 61400 (VDE 0127) und DIN EN 60076-1 (VDE 0532-76-16) und unter Berücksichtigung der VDE- Anwendungsregel VDE-AR-N 4105 und weiterer Regelwerke
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 158

2015, 116 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book