Cover DIN EN IEC 62790 VDE 0126-500:2021-12
größer

DIN EN IEC 62790 VDE 0126-500:2021-12

Anschlussdosen für Photovoltaik-Module

Sicherheitsanforderungen und Prüfungen

(IEC 62790:2020); Deutsche Fassung EN IEC 62790:2020
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2021-12
VDE-Artnr.: 0100664

Dieses Dokument beschreibt Sicherheitsanforderungen, konstruktive Anforderungen und Prüfungen für Anschlussdosen bis 1 500 V Gleichspannung für die Verwendung an Photovoltaik-Modulen nach IEC 61140:2016, Schutzklasse II.
Dieses Dokument gilt auch für Gehäuse, die auf PV-Modulen montiert sind und elektronische Schaltungen zur Umwandlung, Steuerung, Überwachung oder ähnliche Funktionen enthalten. Zusätzliche Anforderungen bezüglich der maßgeblichen Funktionen müssen unter Beachtung der Umweltbedingungen der PV-Module angewendet werden.
ANMERKUNG Für Anschlussdosen nach IEC 61140:2016, Schutzklassen 0 und III, in Photovoltaik-Systemen darf diese Norm als Leitfaden verwendet werden.
Dieses Dokument gilt nicht für elektronische Schaltungen dieser Einrichtungen, für die andere IEC-Normen zutreffen.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 62790 VDE 0126-500:2016-02

Gegenüber DIN EN 62790 (VDE 0126-500):2016-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Änderungen in den Abschnitten „Normative Verweisungen“ und „Begriffe“;
b) Verbesserung der Angabe von Kategorien für Anschlussdosen in 4.1;
c) Erläuterung der Umgebungstemperatur in 4.1;
d) Ergänzung der Anforderung hinsichtlich der Angabe von Informationen zu RTE/RTI oder TI in 4.2;
e) Verweisung auf IEC 62930 anstelle von EN 50618 in 4.6;
f) Ergänzung der „Funktionsisolierung“ in Tabelle 1;
g) Ergänzung der Spalte „Abstände durch verklebte Verbindungsstellen“ in Tabelle 3;
h) Korrektur des Prozessablaufs für die Einteilung von Werkstoffgruppen (Streichen der PTI) in 4.15.2.3;
i) Anforderung des Nachweises von RTE/RTI oder TI für Isolierstoffteile in 4.16.1 und 4.16.2;
j) Änderung der Anforderungen an das elektrochemische Potential in 4.17.2;
k) Erläuterung der IP-Prüfung in 5.3.4.2;
l) Ergänzung der Prüfspannung für verklebte Verbindungsstellen in 5.3.6 und 5.3.16;
m) Ergänzung einer genauen Beschreibung der Vorbereitung des Prüfmusters für die Temperaturwechselprüfung in 5.3.9.1;
n) neues Verfahren für die Temperaturprüfung der Bypass-Diode (5.3.18) nach IEC 61215-2:2016, MQT18.1;
o) neues Verfahren für die Prüfung des Rückwärts-Überlaststroms in 5.3.23;
p) neues Bild 1 für die Temperaturwechselprüfung.

Buchempfehlungen zu dieser Norm

Buchtitel Format
Photovoltaikanlagen
Bergmann, Arno

Photovoltaikanlagen

Normgerecht errichten, betreiben, herstellen und konstruieren Erläuterungen zu den Normen der Reihe VDE 0126, DIN EN 50380, DIN EN 50438 (VDE 0435-901), DIN CLC/TS 50539-12 (VDE V 0675-39-12), DIN EN 60904-8, DIN EN 61194, DIN EN 61345, DIN EN 61427, DIN EN 61683, DIN EN 61829, DIN EN 62124 und unter Berücksichtigung der VDE-Anwendungsregel VDE AR-N 4105
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 138

2011, 115 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book
Photovoltaik
Häberlin, Heinrich

Photovoltaik

Strom aus Sonnenlicht für Verbundnetz und Inselanlagen

2010, XIV, 710 Seiten, Din A5, Festeinband

Fachbuch