keine Vorschau

DIN CLC/TS 50654-1 VDE V 0124-654-1:2022-05

Hochspannungsgleichstrom-Netzsysteme – Leitfaden und Parameter-Listen für funktionale Spezifikationen

Teil 1: Leitfaden;

Deutsche Fassung CLC/TS 50654-1:2020
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2022 -05
VDE-Artnr.: 0100682

Moderne HGÜ-Grid-Systeme mit ihren spezifischen funktionellen Anforderungen sind das Thema dieses Dokumentes. Die darin beschriebenen Richtlinien und Parameterlisten für funktionale Spezifikationen definieren spezifische funktionelle Anforderungen der HGÜ-Grid-Systeme.
Die Richtlinien und Parameterlisten für funktionale Spezifikationen für HGÜ-Grid-Systeme umfassen dabei die technischen Aspekte der Koordination von HGÜ-Grid und Wechselstromnetzen.
Während sich dieses Dokument auf Anforderungen konzentriert, die spezifisch für HGÜ-Grid-Systeme gelten, werden einige der Anforderungen als gültig für alle HGÜ-Systeme im Allgemeinen angesehen, d. h. einschließlich Punkt-zu-Punkt-HGÜ-Systemen. Entsprechend den Anwendungen für die Stromübertragung gilt dieses Dokument für Hochspannungsanlagen, d. h. nur Nenngleichspannungen von 50 kV oder höher gegen Erde werden in diesem Dokument berücksichtigt.
Gegenüber DIN CLC/TS 50654-1 (DIN SPEC 40654-1):2019-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) neue Inhalte bei AC/DC-Stromrichterstationen;
b) neue Inhalte bei Anlagen des HGÜ-Grid-Systems einschließlich DC-Schaltstellen;
c) neue Inhalte bei Prüfungen der HGÜ-Grid-Systemintegration.
Beispiele für die Richtlinien und Parameterlisten für funktionale Spezifikationen für HGÜ-Grid-Systeme umfassen dabei die technischen Aspekte der Koordination von HGÜ-Grid und Wechselstromnetzen , Kennlinien des HGÜ-Grid-Systems, HGÜ-Grid-Systemregelung, Schutz des HGÜ-Grid-Systems und Modelle und Validierung.

Gegenüber DIN CLC/TS 50654-1 (DIN SPEC 40654-1):2019-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) neue Inhalte bei AC/DC-Stromrichterstationen;
b) neue Inhalte bei Anlagen des HGÜ-Grid-Systems einschließlich DC-Schaltstellen;
c) neue Inhalte bei Prüfungen der HGÜ-Grid-Systemintegration.