Cover DIN EN 50123-7-2 VDE 0115-300-7-2:2003-09
größer

DIN EN 50123-7-2 VDE 0115-300-7-2:2003-09

Bahnanwendungen - Ortsfeste Anlagen - Gleichstrom-Schalteinrichtungen

Teil 7-2: Mess-, Steuer- und Schutzeinrichtungen in Gleichstrom-Bahnanlagen - Messumformer für Strommessung und andere Strommesseinrichtungen;

Deutsche Fassung EN 50123-7-2:2003
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2003-09
VDE-Artnr.: 0115074

Inhaltsverzeichnis

Diese Europäische Norm legt Anforderungen für Messumformer für Strommessung und andere Strommesseinrichtungen fest, die in ortsfesten Anlagen von Gleichstrom-Bahnanwendungen verwendet werden. Der Messumformer wird im Regelfall zwischen dem Sensor, der sich in dem unter Spannung stehenden Leiter oder der Schiene in der Schaltanlage befindet, und der Sekundäreinrichtung angeordnet, und stellt eine galvanische Trennung zwischen dem Eingang und dem Ausgang her.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 50123-7-2 VDE 0115-300-7-2:1999-11