Cover DIN EN 50215 VDE 0115-101:2010-07
größer

DIN EN 50215 VDE 0115-101:2010-07

Bahnanwendungen – Bahnfahrzeuge

Prüfung von Bahnfahrzeugen nach Fertigstellung und vor Indienststellung;

Deutsche Fassung EN 50215:2009
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2010-07
VDE-Artnr.: 0115128

Inhaltsverzeichnis

Diese Europäische Norm legt allgemeine Kriterien fest, um durch Prüfungen nachzuweisen, dass neu konstruierte komplette Bahnfahrzeuge den Normen oder anderen normativen Festlegungen entsprechen.
Die vorliegende Norm ist als technische Anleitung für die Bearbeitung von Prüfungen vorgesehen, die eventuell für den Nachweis von verschiedenen technischen Anforderungen, soweit notwendig, Bedeutung haben.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 50215 VDE 0115-101:1999-11

Gegenüber DIN EN 50215 (VDE 0115-101):1999-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Änderung des Anwendungsbereichs.
b) Aktualisierung der Normativen Verweise und deren Verweise im Text.
c) Verweis auf UIC-Merkblätter bei den Bremsprüfungen aufgenommen.
d) Fahrzeugabnahme von Fahrzeugen mit Kompensationssystem für fehlende Kurvenerhöhung (Neigetechnik) und Güterwagen mit statischer Achslast > 112,5 kN geregelt.

Dieses Dokument wird folgenden, in Fettschrift gekennzeichneten, Fachgebiet(en) zugeordnet:

45 EISENBAHNTECHNIK
45.020 Eisenbahntechnik im Allgemeinen
45.060 Eisenbahnfahrzeuge

Für die Anzeige aller gültigen Dokumente klicken Sie bitte auf den entsprechenden Fachgebiets-Link oder nutzen Sie die erweiterte Normsuche.