Cover DIN EN 50206-1 VDE 0115-500-1:2011-02
größer

DIN EN 50206-1 VDE 0115-500-1:2011-02

Bahnanwendungen – Schienenfahrzeuge – Merkmale und Prüfungen von Stromabnehmern

Teil 1: Stromabnehmer für Vollbahnfahrzeuge;

Deutsche Fassung EN 50206-1:2010
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2011-02
VDE-Artnr.: 0115148

Inhaltsverzeichnis

Der vorliegende Norm definiert die allgemeinen Aufbaueigenarten, welche auf Stromabnehmer anzuwenden sind, damit die Stromabnahme vom Oberleitungssystem ermöglicht wird. Sie definiert auch die Prüfungen, denen die Stromabnehmer, Isolatoren ausgenommen, zu unterziehen sind.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 50206-1 VDE 0115-500-1 Berichtigung 1:2010-11
DIN EN 50206-1 VDE 0115-500-1:1999-02

Gegenüber DIN EN 50206-1 (VDE 0115-500-1):1999-02 und DIN EN 50206-1 Berichtigung 1 (VDE 0115 500-1 Berichtigung 1):2010-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Vereinfachung und Standardisierung der Toleranzen der statischen Kontaktkraft (Anhänge A und B);
b) Definition einer neuen Untersuchungsprüfung "Messung der mittleren statischen Kontaktkraft bei Umgebungstemperatur" (6.3.4);
c) Definition einer neuen kombinierten Prüfung "Überprüfung des Betätigungssystems bei Höchstgeschwindigkeit" (6.14);
d) Anpassung der Begriffe an TSI (en: "static contact force" instead of "static force");
e) Streichung von Abschnitt 10;
f) Aktualisierung der normativen Verweisungen.

Dieses Dokument wird folgenden, in Fettschrift gekennzeichneten, Fachgebiet(en) zugeordnet:

45 EISENBAHNTECHNIK
45.020 Eisenbahntechnik im Allgemeinen
45.060 Eisenbahnfahrzeuge

Für die Anzeige aller gültigen Dokumente klicken Sie bitte auf den entsprechenden Fachgebiets-Link oder nutzen Sie die erweiterte Normsuche.