Cover DIN EN 62282-6-200 VDE 0130-602:2008-11
größer

DIN EN 62282-6-200 VDE 0130-602:2008-11

Brennstoffzellentechnologien

Teil 6-200: Mikrobrennstoffzellen-Energiesysteme – Leistungskennwerteprüfverfahren

(IEC 62282-6-200:2007); Deutsche Fassung EN 62282-6-200:2008
Art/Status: Norm, zurückgezogen
Ausgabedatum: 2008-11
VDE-Artnr.: 0130007
Ende der Übergangsfrist: 2015-08-28

Inhaltsverzeichnis

Dieser Teil der IEC 62282 beschreibt Prüfverfahren, die zur Anwendung kommen, um die Leistungsermittlung von Mikrobrennstoffzellen-Energiesystemen durchzuführen, die in Notebook-Computern, Mobiltelefonen, PDAs, schnurlosen Haushaltsgeräten, Fernsehkameras, selbsttätigen Robotern etc. zum Einsatz kommen. Diese Norm beschreibt Leistungsprüfverfahren zur Ermittlung der Leistungscharakteristik, des Brennstoffverbrauchs und der mechanischen Festigkeit für Mikrobrennstoffzellen-Energiesysteme mit Ausgangswerten von bis zu DC 60 V und 240 VA. Mikrobrennstoffzellen-Energiesysteme, die im Rahmen dieses Teils der IEC 62282 beurteilt werden, weisen den in Bild 1 wiedergegebenen funktionalen Aufbau auf.
Dieser Teil der IEC 62282 befasst sich nicht mit der Sicherheit von Mikrobrennstoffzellen-Energiesystemen.
Dieser Teil der IEC 62282 befasst sich nicht mit der Austauschbarkeit von Mikrobrennstoffzellen-Energiesystemen.
Bild 1 Funktionaler Aufbau, der im Anwendungsbereich dieser Norm zugrunde gelegt wird
ANMERKUNG Gepunktete Linien stellen Systemgrenzen dar, keine physischen Grenzen.