Cover DIN EN 62282-6-200 VDE 0130-602:2008-11
größer

DIN EN 62282-6-200 VDE 0130-602:2008-11

Brennstoffzellentechnologien

Teil 6-200: Mikrobrennstoffzellen-Energiesysteme – Leistungskennwerteprüfverfahren

(IEC 62282-6-200:2007); Deutsche Fassung EN 62282-6-200:2008
Art/Status: Norm, zurückgezogen
Ausgabedatum: 2008-11
VDE-Artnr.: 0130007
Ende der Übergangsfrist: 2015-08-28

Inhaltsverzeichnis

Dieser Teil der IEC 62282 beschreibt Prüfverfahren, die zur Anwendung kommen, um die Leistungsermittlung von Mikrobrennstoffzellen-Energiesystemen durchzuführen, die in Notebook-Computern, Mobiltelefonen, PDAs, schnurlosen Haushaltsgeräten, Fernsehkameras, selbsttätigen Robotern etc. zum Einsatz kommen. Diese Norm beschreibt Leistungsprüfverfahren zur Ermittlung der Leistungscharakteristik, des Brennstoffverbrauchs und der mechanischen Festigkeit für Mikrobrennstoffzellen-Energiesysteme mit Ausgangswerten von bis zu DC 60 V und 240 VA. Mikrobrennstoffzellen-Energiesysteme, die im Rahmen dieses Teils der IEC 62282 beurteilt werden, weisen den in Bild 1 wiedergegebenen funktionalen Aufbau auf.
Dieser Teil der IEC 62282 befasst sich nicht mit der Sicherheit von Mikrobrennstoffzellen-Energiesystemen.
Dieser Teil der IEC 62282 befasst sich nicht mit der Austauschbarkeit von Mikrobrennstoffzellen-Energiesystemen.
Bild 1 Funktionaler Aufbau, der im Anwendungsbereich dieser Norm zugrunde gelegt wird
ANMERKUNG Gepunktete Linien stellen Systemgrenzen dar, keine physischen Grenzen.

Diese Norm ist zurückgezogen und wird durch die folgende ersetzt

Norm
zurückgezogen:

DIN EN 62282-6-200 VDE 0130-6-200:2013-05

Brennstoffzellentechnologien

Teil 6-200: Mikro-Brennstoffzellen-Energiesysteme – Leistungskennwerteprüfverfahren

41,25 € 
Warenkorb