Cover DIN VDE 0212-478 VDE 0212-478:2017-07
größer

DIN VDE 0212-478 VDE 0212-478:2017-07

Armaturen für Freileitungen

Teil 478: Gabellaschen

Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2017-07
VDE-Artnr.: 0200029

Inhaltsverzeichnis

Gabellaschen nach dieser Norm sind vorzugsweise für Freileitungen und Schaltanlagen mit Nennspannungen im Netz über AC 1 kV und DC 1,5 kV bestimmt.
Gabellaschen der Form A und B sind vorzugsweise für den laschenseitigen Verbindungsbolzenanschluss und Gabellaschen der Form C und D vorzugsweise für den laschenseitigen U-Bügelanschluss vorgesehen.
Gegenüber DIN 48078-1:1985-04 und DIN 48078-2:1985-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Die beiden Normenteile wurden zusammengefasst.
b) Kennzeichnung, Anforderungen, Prüfungen, Feuerverzinkung und Verweisungen wurden aktualisiert.
c) Ausführungen mit Verbindungsbolzen N wurden ersatzlos gestrichen.
d) Es wurden die Formenkurzzeichen A, B, C und D eingeführt.
e) Auf die Angaben der Stückgewichte wurde verzichtet.
f) Tabelle 1:
- Die festgelegten Mindestversagenskräfte und die Bemessungs-Kurzzeitströme wurden an die Doppelösen angepasst;
- die Länge 80 mm für den Verbindungsbolzen 19 mm wurde hinzugefügt;
- Erweiterung um die Größen mit Verbindungsbolzen 13 mm, 16 mm, 28 mm und 32 mm.
g) Tabelle 1 und Tabelle 2:
Für das Maß s gelten die Toleranzen der DIN VDE 0212-474 (VDE 0212-474).
Zuständig ist das DKE/K 421 "Freileitungen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Gegenüber DIN 48078-1:1985-04 und DIN 48078-2:1985-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Die beiden Normenteile wurden zusammengefasst.
b) Kennzeichnung, Anforderungen, Prüfungen, Feuerverzinkung und Verweisungen wurden aktualisiert.
c) Ausführungen mit Verbindungsbolzen N wurden ersatzlos gestrichen.
d) Es wurden die Formenkurzzeichen A, B, C und D eingeführt.
e) Auf die Angaben der Stückgewichte wurde verzichtet.
f) Tabelle 1:
- Die festgelegten Mindestversagenskräfte und die Bemessungs-Kurzzeitströme wurden an die Doppelösen angepasst;
- die Länge 80 mm für den Verbindungsbolzen 19 mm wurde hinzugefügt;
- Erweiterung um die Größen mit Verbindungsbolzen 13 mm, 16 mm, 28 mm und 32 mm.
g) Tabelle 1 und Tabelle 2: Für das Maß s gelten die Toleranzen der DIN VDE 0212-474 (VDE 0212-474).