Cover DIN EN 50483-6 VDE 0278-483-6:2009-11
größer

DIN EN 50483-6 VDE 0278-483-6:2009-11

Prüfanforderungen für Bauteile für isolierte Niederspannungsfreileitungen

Teil 6: Umweltprüfungen;

Deutsche Fassung EN 50483-6:2009
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2009-11
VDE-Artnr.: 0278038

Inhaltsverzeichnis

EN 50483 (Reihe) gilt für oberirdisch zu verwendende Bauteile zum Abspannen, Aufhängen und Verbinden von isolierten Freileitungen (en.: Aerial Bundled Cables, ABC) für eine Nennspannung von U0/U (Um): 0,6/1 (1,2) kV. Das Ziel ist, ein Prüfverfahren zur Verfügung zu stellen, mit dessen Hilfe sich die Eignung von Bauteilen für die Verwendung mit isolierten Niederspannungsfreileitungen nach HD 626 unter den Bedingungen des Normalbetriebs ermitteln lässt. Dieser Teil 6 legt die Umweltprüfungen, d. h. im Besonderen die Klima-Alterungsprüfungen und die Korrosionsalterungsprüfungen fest. Das Ziel dieser Prüfungen ist, das Verhalten von ABC-Garnituren bei Einwirkung von Sonneneinstrahlung, bestimmten Witterungsbedingungen (Feuchte, Spritzwasser, Wärme und Kälte) und bei Verschmutzung vorherzusagen.