Cover DIN VDE 0282-7 VDE 0282-7:2005-02
größer

DIN VDE 0282-7 VDE 0282-7:2005-02

Starkstromleitungen mit vernetzter Isolierhülle für Nennspannungen bis 450/750 V

Teil 7: Aderleitungen mit erhöhter Wärmebeständigkeit für die innere Verdrahtung mit einer zulässigen Temperatur am Leiter von 110 °C;

Deutsche Fassung HD 22.7 S2:1995 + A1:1999 + A2:2004
Art/Status: Norm, zurückgezogen
Ausgabedatum: 2005-02
VDE-Artnr.: 0282056
Ende der Übergangsfrist: 2014-01-17

Inhaltsverzeichnis

Diese Norm gilt für Gummi-isolierte Leitungen mit einer Nennspannung von 450/750 V für die Verdrahtung elektrischer Geräte, deren Verdrahtung im Bereich hoher Temperaturen betrieben wird. Die hohe Temperatur kann entweder durch die hohe Umgebungstemperatur oder die Wärmeentwicklung des Gerätes verursacht sein.