Cover DIN VDE 0282-16 VDE 0282-16:2007-12
größer

DIN VDE 0282-16 VDE 0282-16:2007-12

Starkstromleitungen mit vernetzter Isolierhülle für Nennspannungen bis 450/750 V

Teil 16: Wasserbeständige schwere Schlauchleitungen mit Mantel aus Polychloropren oder gleichwertigem synthetischen Elastomer;

Deutsche Fassung HD 22.16 S2:2007
Art/Status: Norm, zurückgezogen
Ausgabedatum: 2007-12
VDE-Artnr.: 0282067
Ende der Übergangsfrist: 2014-01-17

Inhaltsverzeichnis

Dieser Teil 16 von HD 22 enthält die besonderen Bestimmungen für wasserbeständige EPR-isolierte, Polychloropren oder gleichwertigem synthetischen Elastomer ummantelte schwere Schlauchleitungen mit Nennspannungen bis 450/750 V, vorgesehen für Anwendungen in unverschmutztem Wasser bis zu 10 m Tiefe und Wassertemperaturen bis zu 40 °C.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN VDE 0282-16 VDE 0282-16:2000-10

Diese Norm ist zurückgezogen und wird durch die folgende ersetzt

Norm:

DIN EN 50525-2-21 VDE 0285-525-2-21:2012-01

Kabel und Leitungen – Starkstromleitungen mit Nennspannungen bis 450/750 V (U0/U)

Teil 2-21: Starkstromleitungen für allgemeine Anwendungen – Flexible Leitungen mit vernetzter Elastomer-Isolierung;

75,76 € 
Warenkorb