Cover DIN EN 61340-5-3 VDE 0300-5-3:2011-05
größer

DIN EN 61340-5-3 VDE 0300-5-3:2011-05

Elektrostatik

Teil 5-3: Schutz von elektronischen Bauelementen gegen elektrostatische Phänomene – Eigenschaften und Anforderungen für die Klassifizierung von Verpackungen, welche für Bauelemente verwendet werden, die gegen elektrostatische Entladungen empfindlich sind

(IEC 61340-5-3:2010); Deutsche Fassung EN 61340-5-3:2010
Art/Status: Norm, zurückgezogen
Ausgabedatum: 2011-05
VDE-Artnr.: 0300014
Ende der Übergangsfrist: 2018-08-20

Inhaltsverzeichnis

Dieser Teil der IEC 61340 definiert die Eigenschaften von Verpackungen, welche für den Schutz von Electrostatic Discharge Sensitive Devices (ESDS) in allen Phasen der Produktion, dem Transport und der Lagerung notwendig sind. Es wird auf Prüfmethoden verwiesen, um Verpackungen und Verpackungsmaterialien für diese Produkt- und Materialeigenschaften bewerten zu können. Grenzwerte für die Anforderungen sind angegeben.

Diese Norm ist zurückgezogen und wird durch die folgende ersetzt

Norm:

DIN EN 61340-5-3 VDE 0300-5-3:2016-04

Elektrostatik

Teil 5-3: Schutz von elektronischen Bauelementen gegen elektrostatische Phänomene – Eigenschaften und Anforderungen für die Klassifizierung von Verpackungen, welche für Bauelemente verwendet werden, die gegen elektrostatische Entladungen empfindlich sind

53,54 € 
Warenkorb