Cover DIN IEC/TS 62332-2 VDE V 0302-995:2014-12
größer

DIN IEC/TS 62332-2 VDE V 0302-995:2014-12

Elektrische Isoliersysteme (EIS) – Thermische Prüfung kombinierter flüssiger und fester Komponenten

Teil 2: Vereinfachte Prüfung

(IEC/TS 62332-2:2014)
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2014-12
VDE-Artnr.: 0300048

Inhaltsverzeichnis

Dieser Teil der Reihe DIN IEC 62332, der als Technische Spezifikation veröffentlicht wurde, ist für alle EIS mit festen und flüssigen Komponenten anwendbar, bei denen ohne Einschränkung durch die Spannungsklasse die thermische Beanspruchung der dominierende Alterungsfaktor ist.
Dieser Teil legt das Prüfverfahren mit einem verschlossenen Rohr zur thermischen Bewertung und Eignung von elektrischen Isoliersystemen (EIS) fest. Dabei ist ein Aspekt dieser Methode ein Verfahren bereitzustellen, dass eine thermische Klassifizierung der für ein EIS verwendeten Werkstoffe ermöglicht, bei dem sowohl feste als auch flüssige Komponenten eingesetzt werden. Die Prüfverfahren in diesem Teil gelten für die Isoliersysteme von flüssigkeitsgefüllten Transformatoren.