Cover DIN EN IEC 60376 VDE 0373-1:2019-10
größer

DIN EN IEC 60376 VDE 0373-1:2019-10

Spezifikation von Schwefelhexafluorid (SF6) technischer Qualität und komplementären Gasen für den Gebrauch in SF6-Mischungen zur Verwendung in elektrischen Betriebsmitteln

(IEC 60376:2018); Deutsche Fassung EN IEC 60376:2018
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2019-10
VDE-Artnr.: 0300117

Inhaltsverzeichnis

Diese Norm umfasst die technische Qualitätsanforderung an SF6 und ergänzenden Gase (typischerweise N2 und CF4) die in SF6-Mischungen verwendet werden. Schwefelhexafluorid SF6, ist ein wichtiges Gas für elektrische Betriebsmittel. Die kommerziell verfügbaren Gase enthalten Verunreinigungen. Daher ist es notwendig, einen hohen Reinheitsgrad für Schwefelhexafluorid in technischer Qualität und den ergänzenden Gase zur Verwendung in Mischungen, zu definieren. Die Anhänge zur Information enthalten Informationen über die folgenden Elemente:
- Anhang A: Lagerung und Transport von SF6;
- Anhang B (Original Anhang E in 62271-4): Schwefelhexafluorid;
- Anhang C (Original Anhang F in 62271-4): Umweltwirkungen von SF6;
- Anhang D (Original Anhang G in 62271-4): SF6-Nebenprodukte;
- Anhang E (Anhang H in tatsächlichen 62271-4): Verfahren zur Bewertung der möglichen Auswirkungen auf;
- die Gesundheit von SF6-Nebenprodukte;
- Anhang F: Typische Spezifikation der SF6 im Handel erhältlich.
Diese Internationale Norm nimmt Bezug auf Schwefelhexafluorid, Chemikalien und gebrauchte Probenbehälter. Die Entsorgung der angesprochenen Gegenstände muss nach den lokalen Regelungen unter Berücksichtigung des Einflusses auf die Umwelt erfolgen.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 60376 VDE 0373-1:2006-05

Gegenüber DIN EN 60376 (VDE 0373-1):2006-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Die Anforderungen für den Einsatz von SF6 in elektrischen Betriebsmitteln wurden verifiziert;
b) eine Spezifikation für komplementäre Gase für den Gebrauch in SF6-Mischungen mit N2 und CF4 wurde aufgenommen;
c) Einleitung und Anwendungsbereich wurden zusammengefasst;
d) die Anhänge von IEC 60376, IEC 60480 und IEC 62271-4 wurden neu zugeordnet.