Cover DIN EN 60587 VDE 0303-10:2008-03
größer

DIN EN 60587 VDE 0303-10:2008-03

Elektroisolierstoffe, die unter erschwerten Bedingungen eingesetzt werden

Prüfverfahren zur Bestimmung der Beständigkeit gegen Kriechwegbildung und Erosion

(IEC 60587:2007); Deutsche Fassung EN 60587:2007
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2008-03
VDE-Artnr.: 0303030

Inhaltsverzeichnis

Diese Norm beschreibt zwei Prüfverfahren zur Bewertung elektrischer Isolierstoffe für den Einsatz unter erschwerten Umgebungsbedingungen bei Netzfrequenz (45 Hz bis 65 Hz) durch die Bestimmung der Widerstandsfähigkeit gegen Kriechwegbildung und Erosion unter Verwendung einer flüssigen Verschmutzungslösung und geneigter plattenförmiger Probekörper. Die beiden Verfahren sind:
- Verfahren 1: Festspannungsverfahren;
- Verfahren 2: Stufenspannungsverfahren.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN IEC 60587 VDE 0303-10:1996-01