Cover DIN EN 60544-5 VDE 0306-5:2012-10
größer

DIN EN 60544-5 VDE 0306-5:2012-10

Elektroisolierstoffe – Bestimmung der Wirkung ionisierender Strahlung

Teil 5: Bewertungsverfahren für die Alterung während des Einsatzes

(IEC 60544-5:2011); Deutsche Fassung EN 60544-5:2012
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2012-10
VDE-Artnr.: 0306007

Inhaltsverzeichnis

Der vorliegende Teil von IEC 60544 behandelt Verfahren zur Bewertung der Alterung von Bauteilen aus polymeren Werkstoffen (z. B. Kabelisolierungen und -ummantelungen, Elastomer-Dichtungen, Polymerbeschichtungen, Schutzmanschetten), die in strahlenden Umgebungen eingesetzt werden.
Das Ziel dieser Norm ist die Bereitstellung von Verfahren für die Bewertung der Alterung während des Einsatzes. Die in den folgenden Abschnitten erläuterten Ansätze betreffen Programme zur Bewertung der Alterung, die auf der Zustandsüberwachung (CM, en: Condition Monitoring), dem Anlegen von Musterlagern in kritischen Umgebungen und der Probenahme von in Echtzeit gealterten Bauteilen beruhen.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 60544-5 VDE 0306-5:2003-10

Gegenüber DIN EN 60544-5 (VDE 0306-5):2003-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Der Normentext wurde entsprechend den aktuellen Vorgaben für Dokumente redaktionell überarbeitet;
b) Bezüge und Verweisungen im Text wurden aktualisiert;
c) redaktionelle Überarbeitung, um dieses Dokument mit kürzlich von IEC/SC45A „Leittechnik für kerntechnische Anlagen“ veröffentlichten Dokumenten in Einklang zu bringen und um Revisionen anderer Teile dieser Reihe IEC 60544 vorzubereiten;
d) die normativen Verweisungen wurden auf den aktuellen Stand gebracht.