Cover DIN EN 60684-3-340 bis 342 VDE 0341-3-340 bis 342:2004-02
größer

DIN EN 60684-3-340 bis 342 VDE 0341-3-340 bis 342:2004-02

Isolierschläuche

Teil 3: Bestimmungen für einzelne Schlauchtypen - Blätter 340 bis 342: Aufweitbare, geflochtene Polyethylenterephthalat-Textilschläuche

(IEC 60684-3-340 bis 342:2003); Deutsche Fassung EN 60684-3-340 bis 342:2003
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2004-02
VDE-Artnr.: 0341047

Inhaltsverzeichnis

Diese Norm enthält Anforderungen an Schläuche, die sich durch Zusammenschieben in Längsrichtung im Durchmesser aufweiten lassen, und die bei Entlastung wieder ihren Ausgangsdurchmesser annehmen. Sie bestehen aus Polyethylenterephthalat-Monofil-Garnen und sind so gefertigt, dass sie der zuvor beschriebenen mechanischen Eigenschaft entsprechen. Die Schläuche können unter geeigneten Umständen bei Temperaturen bis zu 130 °C verwendet werden.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 60684-3-340 bis 342 VDE 0341-3-340 bis 342:1996-08