Cover DIN EN 61788-10 VDE 0390-10:2007-05
größer

DIN EN 61788-10 VDE 0390-10:2007-05

Supraleitfähigkeit

Teil 10: Messung der kritischen Temperatur - Kritische Temperatur von Verbundsupraleitern bestimmt durch ein Widerstandsmessverfahren

(IEC 61788-10:2006); Deutsche Fassung EN 61788-10:2006
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2007-05
VDE-Artnr.: 0390014

Inhaltsverzeichnis

Dieser Teil der IEC 61788 legt ein Widerstandsmessverfahren fest zur Bestimmung der kritischen Temperatur von Verbundsupraleitern für industrielle Anwendungen.Verbundsupraleiter, die in dieser Norm behandelt werden, sind Cu/Nb-Ti, Cu/Cu-Ni/Nb-Ti und Cu-Ni/Nb-Ti-Leiter, Cu/Nb3Sn und Cu/Nb3Al-Leiter, metallverkleidete MgB2- und metallstabilisierte Bi-System-Oxidsupraleiter sowie Yttrium- oder Selten-Erd-basierte, beschichtete Supraleiter, die eine monolithische Struktur, die Form eines Runddrahtes oder eines flachen oder quadratischen Bandleiters aufweisen und einen einzelnen Supraleiter (Monocoreleiter) oder supraleitende Filamente (Multifilamentleiter) enthalten.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 61788-10 VDE 0390-10:2003-05