Cover DIN EN 50543 VDE 0400-36:2011-11
größer

DIN EN 50543 VDE 0400-36:2011-11

Tragbare und transportable elektrische Geräte für die Detektion und Messung von Kohlendioxid und/oder Kohlenmonoxid in Innenraumluft

Anforderungen und Prüfverfahren;

Deutsche Fassung EN 50543:2011 + AC:2011
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2011-11
VDE-Artnr.: 0400053

Inhaltsverzeichnis

Diese Europäische Norm legt Anforderungen an die Bauausführung, Prüfung und das Betriebsverhalten von tragbaren und transportablen Geräten für die Detektion und Messung von Kohlendioxid (CO2) und/oder Kohlenmonoxid (CO) in Raumluft sowie Lufteinlassöffnungen von Lüftungssystemen in privaten Haushalten, kommerziell sowie industriell genutzten und öffentlichen Gebäuden fest. Diese Europäische Norm schließt Geräte zur Messung der Raumluftqualität für CO und CO2 ein.
Diese Europäische Norm gilt nicht für:
- Geräte zur direkten Detektion und Konzentratsmessung giftiger Gase und Dämpfe in Arbeitsplatzatmosphäre (z. B. in EN 45544 beschrieben);
- tragbare elektrische Geräte zur Messung von Verbrennungsparametern (wie z. B. in EN 50379 beschrieben).
- Geräte für die Detektion von Kohlenmonoxid in Wohnhäusern (wie z. B. in EN 50291 beschrieben).
ANMERKUNG 1: Anwendungsbeispiele sind die Überwachung der Raumluftqualität, die CO2-Messung in kommerziellen Wäschereien und Küchen sowie die Überprüfung der sicheren Funktionsweise von fest installierten Geräten in Wohnungen.
ANMERKUNG 2: Wenn diese Geräte in industriellen Umgebungen eingesetzt werden, können entsprechende nationale Vorschriften gelten.