Cover DIN EN 60068-2-78 VDE 0468-2-78:2014-02
größer

DIN EN 60068-2-78 VDE 0468-2-78:2014-02

Umgebungseinflüsse

Teil 2-78: Prüfverfahren – Prüfung Cab: Feuchte Wärme, konstant

(IEC 60068-2-78:2012); Deutsche Fassung EN 60068-2-78:2013
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2014-02
VDE-Artnr.: 0400073

Inhaltsverzeichnis

Gegenstand dieser Norm ist die Untersuchung von Effekten auf Prüflinge, die bei hoher Feuchte (Luft oder Dampf) aber gleichbleibender Temperatur über eine bestimmte Zeit gelagert oder betrieben werden. Betauung soll dabei nicht auftreten. Mittels der dargestellten Methode wird die Widerstandsfähigkeit von Ausrüstungsteilen oder Geräten in solchen Umgebungen untersucht und bewertet.

Gegenüber DIN EN 60068-2-78:2002-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Die Prüfkammer aus EN 60068-3-6 wurde eingeführt.

Dieses Dokument wird folgenden, in Fettschrift gekennzeichneten, Fachgebiet(en) zugeordnet:

19 PRÜFWESEN
19.040 Prüfung von Umgebungseinflüssen
19.080 Elektrische und elektronische Prüfungen

Für die Anzeige aller gültigen Dokumente klicken Sie bitte auf den entsprechenden Fachgebiets-Link oder nutzen Sie die erweiterte Normsuche.