Cover DIN EN 60255-27 VDE 0435-327:2014-11
größer

DIN EN 60255-27 VDE 0435-327:2014-11

Messrelais und Schutzeinrichtungen

Teil 27: Anforderungen an die Produktsicherheit

(IEC 60255-27:2013); Deutsche Fassung EN 60255-27:2014
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2014-11
VDE-Artnr.: 0400101

Inhaltsverzeichnis

Diese Produktsicherheitsnorm legt die grundlegenden Anforderungen für Messrelais und Schutzeinrichtungen mit einer Bemessungs-Wechselspannung bis 1 000 V und einer Bemessungsfrequenz bis 65 Hz oder einer Bemessungs-Gleichspannung bis 1 500 V fest. Sie behandelt die Sicherheitsanforderungen zur Verringerung der Brandgefahr und von Gefahren, die zu elektrischem Schlag oder Verletzung des Benutzers führen können. Zusätzlich werden allgemeine und grundlegende Konstruktionsanforderungen für die Sicherheit betrachtet. Hilfseinrichtungen, die in Verbindung mit Messrelais und Schutzeinrichtungen verwendet werden, müssen möglicherweise zusätzlichen Sicherheitsanforderungen entsprechen.
Anforderungen an die Funktionssicherheit einschließlich der EMV-Funktionssicherheit sowie die Gefahrenanalyse der Funktionssicherheit gehören nicht zum Anwendungsbereich dieser Produktsicherheitsnorm.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 60255-5 VDE 0435-130 Beiblatt 1:2002-05
DIN EN 60255-27 VDE 0435-327 Berichtigung 1:2012-06
DIN EN 60255-5 VDE 0435-130:2001-12
DIN EN 60255-27 VDE 0435-327:2006-08

Gegenüber DIN EN 60255-5 (VDE 0435-130):2001-12, DIN EN 60255-5 Beiblatt 1 (VDE 0435-130
Beiblatt 1):2002-05, DIN EN 60255-27 (VDE 0435-327):2006-08, DIN EN 60255-27 Berichtigung 1 (VDE 0435-327 Berichtigung 1):2012-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Streichen der Tabellen und Diagramme, die von anderen Normen sind und stattdessen Verweisung auf die Ursprungsnorm.
b) Alle Aspekte der EN 60255-5 wurden berücksichtigt. Diese Norm wird zurückgezogen.
c) Mehrdeutigkeiten innerhalb der Norm wurden entfernt.