Cover DIN EN 61839 VDE 0491-5:2015-01
größer

DIN EN 61839 VDE 0491-5:2015-01

Kernkraftwerke – Auslegung von Warten

Analyse und Zuordnung der Funktionen

(IEC 61839:2000); Deutsche Fassung EN 61839:2014
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2015-01
VDE-Artnr.: 0400113

Inhaltsverzeichnis

Für die Zuweisung der Funktionen an Menschen und Maschinen (automatisierte Funktionen) sind die in der Aufgabenanalyse ermittelten Funktionen und Teilfunktionen zu charakterisieren und geschickt zu bündeln. Danach werden sie anhand von Zuordnungskriterien (z.B. zulässige Reaktionszeit, Komplexität der Aufgabe) auf Mensch/Bediener und Leittechnik verteilt. Letztlich ergeben sich die in der Warte und in Leitständen vorzusehenden Anzeigen und Bedienmöglichkeiten sowie die den Bediener unterstützenden Informationen.
Bei der Funktionsanalyse wird, ausgehend von den grundlegenden Zielen der Anlage, eine hierarchische Aufgliederung der Funktionen und Teilfunktionen vorgeschlagen. Diese erfolgt zunächst ohne Zuordnung zu automatisierten oder durch Menschen gesteuerten Systemen. Aus dem Zusammenwirken der Funktionen bei anzunehmenden Ereignissen und Betriebszuständen ergeben sich zeitliche Anforderungen.
Die Grundsätze des Planungsvorgangs für die Auslegung von Kernkraftwerkswarten in Deutschland sind in KTA 3904 festgelegt, detailliertere Anforderungen international in DIN EN 60964 (VDE 0491-5-1):2010-08. Die Norm DIN EN 61839 (VDE 0491-5) behandelt die Aspekte der Funktionsanalyse und Funktionszuweisung detaillierter und ist insofern eine Ergänzung zur KTA 3904 und zur DIN EN 60964 (VDE 0491-5-1).
Die Norm kann sinngemäß auch auf die Nachrüstung und Modernisierung existierender Warten sowie auf Warten anderer Anlagenarten angewendet werden.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN IEC 61839 VDE 0491-5:2002-09

Gegenüber DIN IEC 61839 (VDE 0491-5):2002-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) der Geltungsbereich wurde auf alle EU- und EFTA-Staaten ausgedehnt;
b) die Verweisungen im Nationalen Anhang NA wurden aktualisiert.