Cover DIN EN 60068-2-65 VDE 0468-2-65:2015-08
größer

DIN EN 60068-2-65 VDE 0468-2-65:2015-08

Umgebungseinflüsse

Teil 2-65: Prüfverfahren – Prüfung Fg: Schwingen – Akustisch angeregt

(IEC 60068-2-65:2013); Deutsche Fassung EN 60068-2-65:2013
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2015-08
VDE-Artnr.: 0400142

Teil -2-65 der DIN EN 60068 legt Prüfverfahren und einen Leitfaden für die Durchführung von Schallprüfungen fest, mit welchen die Widerstandsfähigkeit von Prüflingen gegenüber vorgegebenen akustischen Belastungen ermittelt werden kann. Bei Schalldruckpegeln unter 120 dB wird diese Norm im Allgemeinen nicht angewendet.
Die Norm dient dazu, mechanische Schwachstellen sowie Änderungen der Leistungswerte des Prüflings festzustellen und – in Verbindung mit der Einzelbestimmung – die Eignung für den vorgesehenen Einsatz zu ermitteln. In einigen Fällen können die Verfahren dieser Prüfung auch zum Nachweis der mechanischen Widerstandsfähigkeit oder Ermüdungsfestigkeit von Prüflingen angewandt werden.
DIN EN 60068-2-65 beschreibt die Verfahren zur Durchführung von Prüfungen und zur Messung der Schalldruckpegel im Schallfeld und berücksichtigt die Erfordernisse zur Messung der Schwingantwort an bestimmten Stellen des Prüflings. Sie enthält außerdem Informationen über die Auswahl der akustischen Umgebungsbedingungen, des Spektrums, des Schallpegels und der Beanspruchungsdauer.
Im Vergleich zur vorausgegangenen Ausgabe wurden einerseits geringfüge technische und redaktionelle Änderungen durchgängig im Dokument eingebracht und andererseits die Prüfverfahren durch akustisch angeregtes Schwingen mittels Progressivwellen-Kanals überarbeitet.

Gegenüber DIN EN 60068-2-65:1995-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Die Begriffe wurden überarbeitet.
b) Die Prüfanforderungen (Anzahl der Kontrollpunkte, Einstellung des Spektrums) wurden präzisiert.
c) Die Festlegungen zur Anfangsmessung, Prüfung und Endmessung wurden ergänzt.
d) Empfehlungen für Schärfegrade für Raumfahrtanwendungen und deren Komponenten wurden aufgenommen.

Dieses Dokument wird folgenden, in Fettschrift gekennzeichneten, Fachgebiet(en) zugeordnet:

19 PRÜFWESEN
19.040 Prüfung von Umgebungseinflüssen
19.080 Elektrische und elektronische Prüfungen

Für die Anzeige aller gültigen Dokumente klicken Sie bitte auf den entsprechenden Fachgebiets-Link oder nutzen Sie die erweiterte Normsuche.