Cover DIN EN 50577 VDE 0482-577:2016-08
größer

DIN EN 50577 VDE 0482-577:2016-08

Kabel und Leitungen

Feuerwiderstandsprüfung an ungeschützten Kabeln und Leitungen (P-Klassifikation);

Deutsche Fassung EN 50577:2015
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2016-08
VDE-Artnr.: 0400197

Inhaltsverzeichnis

Zur Klassifizierung von elektrischen Kabeln und Leitungen nach EN 13501-3 legt diese Europäische Norm ein Prüfverfahren zur Bewertung des Funktionserhalts von Kabeln und Leitungen fest, die eine Feuerwiderstandsfähigkeit unter Brandbedingungen besitzen.
Die Prüfung ermittelt die Dauer der Stromkreisintegrität eines Kabels oder einer Leitung, wenn diese einem Brand unter den Bedingungen der genormten Temperaturzeitkurve ausgesetzt ist.
Diese Europäische Norm wird zusammen mit EN 1363-1 angewendet und gilt für Starkstromkabel und Leitungen und Steuerleitungen mit Nennspannungen bis einschließlich 600/1 000 V.
Lichtwellenleiter- und Datenleitungen könnten nach diesem Verfahren geprüft werden, sind jedoch nicht Bestandteil dieser Europäischen Norm, da die Prüfverfahren für derartige Leitungen noch in der Entwicklungsphase sind.