Cover DIN EN 60068-2-10/A1 VDE 0468-2-10/A1:2019-04
größer

DIN EN 60068-2-10/A1 VDE 0468-2-10/A1:2019-04

Umgebungseinflüsse

Teil 2-10: Prüfverfahren – Prüfung J und Leitfaden: Schimmelwachstum

(IEC 60068-2-10:2005/A1:2018); Deutsche Fassung EN 60068-2-10:2005/A1:2018
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2019-04
VDE-Artnr.: 0400324

In feuchten Umgebungen können Schimmel und Pilzbefall Eigenschaften und Funktionstüchtigkeit elektrotechnischer Produkte beeinträchtigen. Teil -2-10 der IEC 60068 beschreibt Prüfverfahren, mithilfe derer das Pilz-Wachstum ermittelt und Auswirkungen bewertet werden können. Die Anwendung dieser Prüfungen betrifft Applikationen, welche während Gebrauch, Transport oder Lagerung etwa tageweise feuchtem Klima ausgesetzt sind.
Diese Abänderung der aktuellen Ausgabe modifiziert die Beschreibungen zur grundlegenden Herangehensweise bei Prüfungen nach Teil -2-10.

Dieses Dokument wird folgenden, in Fettschrift gekennzeichneten, Fachgebiet(en) zugeordnet:

19 PRÜFWESEN
19.040 Prüfung von Umgebungseinflüssen
19.080 Elektrische und elektronische Prüfungen

Für die Anzeige aller gültigen Dokumente klicken Sie bitte auf den entsprechenden Fachgebiets-Link oder nutzen Sie die erweiterte Normsuche.