Cover DIN EN 62052-31 VDE 0418-2-31 Berichtigung 1:2020-07
größer

DIN EN 62052-31 VDE 0418-2-31 Berichtigung 1:2020-07

Wechselstrom-Elektrizitätszähler – Allgemeine Anforderungen, Prüfungen und Prüfbedingungen

Teil 31: Sicherheitsanforderungen und Prüfungen

(IEC 62052-31:2015); Deutsche Fassung EN 62052-31:2016; Berichtigung 1
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2020-07
VDE-Artnr.: 0400402

Diese Berichtigung wurde vom zuständigen DKE/K 461 beschlossen, um die Übersetzung von Unterabschnitt 6.10.6.9 "Kleinster Schaltstrom (Bestanden/Nicht-bestanden-Kriterium)" zu korrigieren.
DIN EN 62052-31 (VDE 0418-2-31) legt Anforderungen an die Produktsicherheit von Einrichtungen zur Messung und Steuerung bzw. Regelung von elektrischer Energie fest.
Zuständig ist das K 461 "Elektrizitätszähler" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Dieses Dokument wird folgenden, in Fettschrift gekennzeichneten, Fachgebiet(en) zugeordnet:

91 BAUWESEN. BAUSTOFFE
91.040 Gebäude. Bauwerke
91.060 Bauwerksteile
91.080 Baustrukturen
91.090 Außenkonstruktionen
91.120 Schutz von und in Gebäuden
91.140 Haustechnik
91.160 Beleuchtung
91.200 Bautechnologie

Für die Anzeige aller gültigen Dokumente klicken Sie bitte auf den entsprechenden Fachgebiets-Link oder nutzen Sie die erweiterte Normsuche.