Cover DIN EN IEC 60317-71 VDE 0474-317-71:2021-11
größer

DIN EN IEC 60317-71 VDE 0474-317-71:2021-11

Technische Lieferbedingungen für bestimmte Typen von Wickeldrähten

Teil 71: Runddrähte aus Kupfer, mit unbeschichtetem Polyester-Glas-Fasergewebe umsponnen, mit Harz oder Lack imprägniert, blank oder lackisoliert, Klasse 180

(IEC 60317-71:2020); Deutsche Fassung EN IEC 60317-71:2020
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2021-11
VDE-Artnr.: 0400476

Bei diesem Teil der IEC 60317 werden Anforderungen festgelegt an Polyester-Glas-Fasergewebe umwickelt und verschmolzen oder mit Harz oder Lack imprägnierter blanker oder lackisolierter Runddraht aus Kupfer Klasse 180. Die Imprägnierung kann z. B. aus Epoxid-, Polyester- oder Polyesterimidharz bestehen.

Gegenüber DIN EN 60317-71:2018-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Änderung des Titels;
b) Überarbeitung des Anwendungsbereichs;
c) Überarbeitung von 3.2.2.