Cover DIN EN IEC 60317-0-4 VDE 0474-317-0-4:2021-11
größer

DIN EN IEC 60317-0-4 VDE 0474-317-0-4:2021-11

Technische Lieferbedingungen für bestimmte Typen von Wickeldrähten

Teil 0-4: Allgemeine Anforderungen – Flachdrähte aus Kupfer, umsponnen mit Glas-Fasergewebe, blank oder lackisoliert, imprägniert mit Harz oder Lack

(IEC 60317-0-4:2020); Deutsche Fassung EN IEC 60317-0-4:2020
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2021-11
VDE-Artnr.: 0400478

Dieser Teil der Reihe DIN EN 60317 legt allgemeine Anforderungen an blanke oder lackisolierte Flachdrähte aus Kupfer, umhüllt mit Glas-Fasergewebe fest, imprägniert mit Harz oder Lack mit oder ohne Backlackschicht. Dieser Basisteil bildet die Grundlage für weitere Normen der Reihe mit diesen Grundeigenschaften.

Gegenüber DIN EN 60317-0-4:2016-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Ergänzung der Maßanforderungen für Grad 1 lackisoliertem Draht in Tabelle 4;
b) Ergänzung der Anforderungen an den dielektrischen Durchschlag für Grad 1 lackisoliertem Draht in Tabelle 7;
c) Ergänzung der Anforderung an die Prüfung der Haftung in 8.2.1 und 8.2.2.