keine Vorschau

DIN EN 61010-1 VDE 0411-1 Berichtigung 1:2022-02

Sicherheitsbestimmungen für elektrische Mess-, Steuer-, Regel- und Laborgeräte

Teil 1: Allgemeine Anforderungen

(IEC 61010-1:2010 + COR:2011 + A1:2016, modifiziert + A1:2016/COR1:2019); Deutsche Fassung EN 61010-1:2010 + A1:2019 + A1:2019/AC:2019; Berichtigung 1
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2022-02
VDE-Artnr.: 0400499

Mit dieser Berichtigung 1 werden verschiedene Korrekturen in DIN EN 61010-1:2020-03 durchgeführt. Unter anderem wird in Unterabschnitt 5.4.2 eine nationale Fußnote in Aufzählungspunkt d) eingefügt und in Aufzählungspunkt a) von Unterabschnitt 6.3.2 folgender Satz ergänzt: „Für kurzzeitig auftretende Spannungen gelten die in Bild 2 dargestellten Zusammenhänge von Spannung und Dauer, gemessen über einen Widerstand von 50 kO.”
DIN EN 61010-1 legt die allgemeinen Sicherheitsanforderungen für elektrische Prüf- und Messgeräte, elektrische Steuer- und Regelgeräte für die industrielle Prozessleittechnik sowie für elektrische Laborgeräte und deren Zubehör fest, gleichgültig, wo die Benutzung der Geräte beabsichtigt ist.